Passwort vergessen?vergeben

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein. Anweisungen zum ZurücksetzenSetzen Ihres Passworts werden Ihnen umgehend per E-Mail zugesandt.

Skip to main content

Datenschutz für Unternehmen

Sicherheit beginnt hier

Möchten Sie unsere Artikel lesen?

Entdecken Sie exklusive Informationen zum Datenschutz, die nur unseren Kunden zugänglich sind. Erhalten Sie Zugriff auf eine Vielzahl von Artikeln mit den neuesten Erkenntnissen und Best Practices im Datenschutz, indem Sie sich jetzt einloggen. Noch kein Kunde? Melden Sie sich heute an und nutzen Sie unser Fachwissen, um Ihr Unternehmen optimal zu schützen – der Schlüssel zu einer sicheren und erfolgreichen Zukunft liegt nur einen Klick entfernt!

  • Zugriff auf alle Artikel
  • Individuelle Beratung
  • Exklusives Wissen

Kunde werden

Ihr persönliches Beratungsteam

Wir stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung, um Ihre individuellen Anliegen zu besprechen und maßgeschneiderte Lösungen für Ihr Unternehmen zu entwickeln. Wir verstehen, dass jedes Unternehmen einzigartig ist und unterstützen Sie mit einem engagierten Experten-Team, um sicherzustellen, dass Ihre Datenschutzstrategie perfekt auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt wird.

Möchten Sie diese Artikel lesen?

Entdecken Sie exklusive Informationen zum Datenschutz, die nur unseren Kunden zugänglich sind. Erhalten Sie Zugriff auf eine Vielzahl von Artikeln mit den neuesten Erkenntnissen und Best Practices im Datenschutz, indem Sie sich jetzt einloggen. Noch kein Kunde? Melden Sie sich heute an und nutzen Sie unser Fachwissen, um Ihr Unternehmen optimal zu schützen – der Schlüssel zu einer sicheren und erfolgreichen Zukunft liegt nur einen Klick entfernt!

  • Zugriff auf alle Artikel
  • Individuelle Beratung
  • Exklusives Wissen

Kunde werden

138 Treffer:
Anforderungen an Consent-Tools Die rechtskonforme Gestaltung von Einwilligungsbannern auf Websites ist entscheidend. Der Artikel erläutert die Anforderungen an informierte, freiwillige und vorherige Einwilligungen gemäß DSGVO, sowie die richtige Gestaltung von Consent-Tools und wann sie erforderlich sind. 07.06.2024 | Datenschutz, Website und -shop, Social Media Künstliche Intelligenz und Datenschutz Unternehmen fragen sich, wie sie KI datenschutzkonform einsetzen können. Die Datenschutzkonferenz hat eine Orientierungshilfe zu Large Language Modelsund weiteren KI-Anwendungen als Leitfaden für die Auswahl, Implementierung und Nutzung von KI veröffentlicht und nennt wichtige datenschutzrechtliche Kriterien. Lesen Sie hier eine Zusammenfasssung. 28.05.2024 | Datenschutz, Digitalisierung Cross Device Tracking Nutzer im Blick. Erfahren Sie, wie Unternehmen mittels geräteübergreifendem Tracking das Verhalten ihrer Kunden analysieren und welche Methoden dabei zum Einsatz kommen. Datenschutzrechtliche Aspekte werden beleuchtet. 28.05.2024 | Datenschutz, Website und -shop, Kunden, Interessenten, Werbung Leitfaden zur Erstellung eines individuellen Löschkonzepts Dieser Leitfaden bietet eine umfassende Orientierung zur Erstellung individueller Löschkonzepte für personenbezogene Daten gemäß DSGVO. Von der Kategorisierung über Zuständigkeiten bis zur technischen Umsetzung – ein praxisnaher Leitfaden für Unternehmen. 27.05.2024 | Datenschutz, Datenschutz-Management-Systeme, Datenlöschung und -verschlüsselung, Informationen der Aufsichtsbehörden Anforderungen an Anbieter von Online-Diensten zur Zugangssicherung Anbieter von Online-Diensten sind verpflichtet personenbezogene Daten gemäß Art. 32 DSGVO zu verarbeiten. Worauf Verantwortliche und Auftragsverarbeiter zu achten haben, stellen wir Ihnen im Merkblatt zusammen. 27.05.2024 | Datenschutz, Datenschutz-Management-Systeme, Datenlöschung und -verschlüsselung, Website und -shop, Informationen der Aufsichtsbehörden Anonymisierung und Pseudonymisierung Dieser Artikel beleuchtet die Unterschiede zwischen Anonymisierung und Pseudonymisierung im Kontext des Datenschutzes. Er erläutert rechtliche Grundlagen, verschiedene Ansätze zur Anonymisierung und gibt Empfehlungen, wie Unternehmen die Löschpflicht durch diese Verfahren erfüllen können. 27.05.2024 | Datenschutz, Datenlöschung und -verschlüsselung, Kunden, Interessenten Aktualisierung von Verfahrensverzeichnissen Der bayerische Datenschutzbeauftragte betonte in seiner Kurzinfo "Frühjahrsputz im Verarbeitungsverzeichnis" die Notwendigkeit der regelmäßigen Überprüfung und Aktualisierung von Verfahrensverzeichnissen gemäß der DSGVO. Wie Sie diese durchführen können und was dabei zu beachten ist erfahren Sie in diesem Artikel. 27.05.2024 | Datenschutz, Datenschutz-Management-Systeme, Allgemeine Informationen Arbeitszeiterfassung Im September 2022 entschied das Bundesarbeitsgericht, dass alle Arbeitgeber die Arbeitszeit ihrer Mitarbeiter, unabhängig vom Arbeitsort, erfassen müssen. Dies folgt einer Entscheidung des EuGH von 2019, der die genaue Erfassung zur Sicherung der Arbeitnehmerrechte als notwendig erachtete. Deutsche Arbeitgeber müssen trotz fehlender Anpassungen im Arbeitszeitgesetz jetzt handeln. Bei der Auswahl von Zeiterfassungssystemen ist die Einhaltung von Datenschutzvorgaben, insbesondere der DSGVO, zwingend, um personenbezogene Daten zu schützen. 27.05.2024 | Datenschutz, Beschäftigte und Bewerbungen, Home-Office, Rechtsprechung Aushang von Dienstplänen In einem Dienstplan befinden sich unterschiedlichste Informationen wie z. B. Name, Geburtsdatum, Arbeits- und Ausfallzeiten, die grundsätzlich zu den personenbezogenen Daten der jeweils betroffenen Person gehören. In diesem Merkblatt finden Sie neben den datenschutzrechtlichen Herausforderungen auch Praxistipps für unternehmensintern einsehbare Dienst- und Abwesenheitspläne. 27.05.2024 | Datenschutz, Datenlöschung und -verschlüsselung, Beschäftigte und Bewerbungen Auswahl eines Videokonferenzanbieters Anhand dieses Dokuments können Sie herausfinden, welcher Videokonferenzanbieter in ihrem Unternehmen datenschutzkonform eingesetzt werden kann. Wurde bereits ein Anbieter ausgesucht, so können Sie dieses Dokument verwenden, um herauszufinden, ob der von ihnen eingesetzten Anbieter datenschutzkonform agiert. 27.05.2024 | Datenschutz, Videokonferenzen, Home-Office, Digitalisierung Arbeitnehmerdatenschutz Der Arbeitnehmerdatenschutz regelt die Details, die in Bezug auf das Arbeitsverhältnis zwischen dem Unternehmen und jedem einzelenen Mitarbeiter aus datenschutzrechtlicher Sicht von Bedeutung sind. Das Merkblatt verschafft einen Überblick, über die wichtigsten Vorgaben aus diesem Bereich. 27.05.2024 | Datenschutz, Datenschutz-Management-Systeme, Beschäftigte und Bewerbungen Betriebssysteme Die Gefahr, dass Schadsoftware wie Viren und Trojaner den Weg auf Ihren Rechner finden, erhöht sich drastisch, wenn Sie kein aktuelles Betriebssystem installiert haben. In diesem Dokument gehen wir auf Fragen rund um das Thema „Betriebssysteme“ ein. 27.05.2024 | Datenschutz, Allgemeine Informationen, IT-Systeme Bewerbungsportale Dieses Merkblatt gibt Informationen zu Bewerberportalen. Insbesondere werden die datenschutzrechtlichen Pflichten adressiert. 27.05.2024 | Datenschutz, Website und -shop, Beschäftigte und Bewerbungen Bewertungsanfragen per E-Mail Kundenbewertungen sind für Unternehmen elementar wichtig. Kunden datenschutzrechtlich und auch wettbewerbsrechtlich korrekt anzusprechen erfordert einen gewissen Aufwand. Worauf zu achten ist haben wir Ihnen im Merkblatt - Bewertungsanfragen per E-Mail zusammengestellt. 27.05.2024 | Datenschutz, Kunden, Interessenten, Werbung, Rechtsprechung Bewertungskatalog zur Datenschutz-Folgenabschätzung (DSFA) Dieser Artikel soll als Hilfestellung dienen, um im Rahmen einer Datenschutz-Folgenabschätzung das Risiko einer Datenverarbeitung zu identifzieren, die Schwere eines möglichen Schadens und dessen Eintrittswahrscheinlichkeit zu bemessen und diesen dann den verschiedenen Risikostufen zuzuordnen. 27.05.2024 | Datenschutz, Datenschutz-Management-Systeme, Datenschutzfolgenabschätzung Bonitätsprüfung Bei welchen Zahlarten und unter welchen Voraussetzungen darf bei einem Onlinekauf eine Bonitätsprüfung durchgeführt werden? 27.05.2024 | Datenschutz, Kunden, Interessenten, Allgemeine Informationen Brexit und Datenschutz Aus europarechtlicher Sicht ist Großbritannien seit dem 01.01.2021 nicht mehr Mitglied der EU. Dies bedeutet, dass das Vereinigte Königreich fortan ein sog. Drittland darstellt und Datentransfers nach UK grundsätzlich nur unter strengen Voraussetzungen möglich sind. Weitere Hinweise hierzu finden Sie in diesem Merkblatt. 27.05.2024 | Datenschutz, Datenübermittlung an Drittstaaten, Lieferanten, Dienstleister, Kooperationspartner ChatGPT Der Artikel gibt einen Überblick über ChatGPT und beleuchtet Datenschutzbedenken. ChatGPT verarbeitet personenbezogene Daten, deren Nutzung und Übermittlung nach Drittstaaten Datenschutzrisiken birgt. Es werden Datenpannen und behördliche Verbote diskutiert, gefolgt von Empfehlungen für den Umgang mit ChatGPT im Unternehmen. 27.05.2024 | Datenschutz, Allgemeine Informationen, Datenpanne Cloud Computing Der Artikel beleuchtet Vor- und Nachteile von Cloud Computing für Unternehmen. Datenschutz- und IT-technische Probleme, insbesondere bei der Übermittlung in Drittstaaten, werden erörtert. Empfehlungen für Cloud-Nutzer, Verträge und Sicherheitsmaßnahmen runden den Überblick ab. 27.05.2024 | Datenschutz, Lieferanten, Dienstleister, Kooperationspartner, IT-Systeme Cookies und vergleichbare Techniken Der Artikel informiert Webseitenbetreiber über die datenschutzkonforme Nutzung von Cookies und Tracking-Tools gemäß DSGVO und TDDDG. FAQs der Datenschutzaufsichtsbehörde BaWü klären, welche Cookies einwilligungspflichtig sind und bieten praxisnahe Anleitungen für die Umsetzung. 27.05.2024 | Datenschutz, Website und -shop, Social Media Datenaltlasten Der Artikel behandelt die oft vernachlässigte Problematik der Datenlöschung in Unternehmen nach Erfüllung des Erhebungszwecks. Er erläutert die DSGVO-Vorgaben, betont die Bedeutung individueller Löschkonzepte und gibt praxisnahe Empfehlungen für die Umsetzung. 27.05.2024 | Datenschutz, Datenlöschung und -verschlüsselung Datenlöschung auf Altgeräten Der Artikel thematisiert die Pflichten von Unternehmen zur Löschung personenbezogener Daten gemäß der DSGVO. Er erläutert Löschgründe, die Erstellung eines unternehmensspezifischen Löschkonzepts und empfiehlt regelmäßige Überprüfungen für die Datenschutzkonformität. 27.05.2024 | Datenschutz, Datenschutz-Management-Systeme, Datenlöschung und -verschlüsselung Datenschutz bei der Lohn- und Gehaltsabrechnung Der Artikel behandelt Datenschutzaspekte bei digitalen Gehaltsabrechnungen. Er hebt die Sicherheitsanforderungen an elektronische Übermittlung und Speicherung hervor, betont die Einhaltung von Löschfristen und gibt Empfehlungen für sicheren Datentransfer, auch bei externen Dienstleistern. 27.05.2024 | Datenschutz, Beschäftigte und Bewerbungen, Allgemeine Informationen Datenschutz bei der Personalan- bzw. abwerbung Der Artikel behandelt datenschutzrechtliche Anforderungen bei der An- und Abwerbung von Beschäftigten. Er beleuchtet Verschwiegenheits- und Geheimhaltungspflichten, Datenschutz bei Active Sourcing, Umgang mit sensiblen Daten und gibt praxisnahe Empfehlungen für rechtssichere Aktivitäten. 27.05.2024 | Datenschutz, Beschäftigte und Bewerbungen, Allgemeine Informationen Datenschutz bei Kartenzahlungen Der Artikel beleuchtet Datenschutzaspekte bei Kartenzahlungen, insbesondere für Verantwortliche, Netzbetreiber und Acquirer. Informationspflichten, Kennzeichnung durch Hinweisschilder, Datenschutzerklärungen und Rechte der Betroffenen werden detailliert erläutert, um rechtssichere Kartenzahlungspraktiken zu gewährleisten. 27.05.2024 | Datenschutz, Kunden, Interessenten, Lieferanten, Dienstleister, Kooperationspartner Datenschutz bei Windows 10 Der Artikel präsentiert das Datenschutzprüfschema der Datenschutzkonferenz (DSK) für Windows 10. Es ermöglicht Verantwortlichen, datenschutzrechtliche Aspekte, Datenübermittlungen an Microsoft und Update-Konfigurationen zu bewerten. Die DSK empfiehlt eine detaillierte Prüfung der Windows 10-Nutzung und betont die Herausforderungen für einen rechtskonformen Einsatz. 27.05.2024 | Datenschutz, Informationen der Aufsichtsbehörden, Datenübermittlung an Drittstaaten, IT-Systeme Datenschutz-Folgenabschätzung (DSFA) Der Artikel informiert umfassend über Datenschutz-Folgenabschätzungen (DSFA) und ihre Bedeutung für den Schutz personenbezogener Daten. Er erklärt, wann und wie DSFAs durchgeführt werden sollten, bietet Vorlagen und betont ihre kontinuierliche Überprüfung und Aktualisierung. 27.05.2024 | Datenschutz, Datenschutz-Management-Systeme, Datenschutzfolgenabschätzung Datenschutzkonforme Webseite Dieser Artikel fokussiert auf die DSGVO-Konformität von Webseiten. Er bietet praktische Tipps, Vorlagen und Muster für rechtssichere Datenschutzerklärungen, Informationspflichten, Verschlüsselung, Cookie-Nutzung, Newsletter, Kontaktformulare, Social-Media-Plugins und das Veröffentlichen von Fotos/Videos. 27.05.2024 | Datenschutz, Website und -shop, Datenübermittlung an Drittstaaten Datenschutzkonformer E-Mail-Versand Dieser Artikel fokussiert auf den datenschutzkonformen E-Mail-Versand in Unternehmen. Er bietet detaillierte Anleitungen zu Betreff, Empfängerwahl und E-Mail-Verschlüsselung. Praxisbeispiele und Empfehlungen helfen, Risiken zu minimieren und Mitarbeiter zu sensibilisieren. 27.05.2024 | Datenschutz, Beschäftigte und Bewerbungen, Allgemeine Informationen Datenschutzkonformer Online-Handel mittels Gastzugang Die Datenschutzkonferenz (DSK) verlangt von Online-Händlern die Bereitstellung eines Gastzugangs, basierend auf dem Grundsatz der Datensparsamkeit gemäß DSGVO. Der Artikel erklärt die rechtlichen Anforderungen und empfiehlt Online-Händlern die Umsetzung. 27.05.2024 | Datenschutz, Website und -shop, Kunden, Interessenten Datenschutzkonformer Versand von Weihnachtsgrüßen Der Artikel behandelt datenschutzrechtliche Aspekte beim Versand von Weihnachtsgrüßen in Unternehmen per E-Mail oder Post. Er erläutert Anforderungen der DSGVO und des UWG, informiert über Zustimmung und berechtigte Interessen sowie Pflichten bei Datenverarbeitung. Empfehlungen für datenschutzkonforme Weihnachtsgrüße werden gegeben. 27.05.2024 | Datenschutz, Kunden, Interessenten, Allgemeine Informationen Datenschutz-Management-Systeme (DSMS) Der Artikel beleuchtet die Bedeutung eines Datenschutz-Management-Systems (DSMS) für die DSGVO-Konformität in Unternehmen. Er erläutert dessen Elemente wie technisch-organisatorische Maßnahmen, Dokumentation, Löschkonzept, Datenschutz-Folgenabschätzung, Datenschutzbeauftragte und Vertragsmanagement, und bietet eine praxisnahe Empfehlung zur Umsetzung. 27.05.2024 | Datenschutz, Datenschutz-Management-Systeme, Allgemeine Informationen Datenschutzrechtliche Prüfkriterien für Gütesiegel von Online-Shops Der Artikel beleuchtet die Bedeutung von Gütesiegeln in Online-Shops, die Sicherheit und Vertrauenswürdigkeit signalisieren. Er erklärt, welche Kriterien, insbesondere im Datenschutz, für die Zertifizierung erfüllt werden müssen. Empfehlungen für datenschutzkonforme Gütesiegel-Integration werden gegeben. 27.05.2024 | Datenschutz, Website und -shop, Kunden, Interessenten, Allgemeine Informationen Datenschutzschulung von Mitarbeitern und Betriebsräten Der Artikel hebt die Bedeutung von Mitarbeiterschulungen im Datenschutz hervor, betont deren Relevanz für die DSGVO-Konformität und erläutert, welche Inhalte für Mitarbeiter und Betriebsräte entscheidend sind. Empfehlungen für effektive Schulungsmaßnahmen werden präsentiert. 27.05.2024 | Datenschutz, Datenschutz-Management-Systeme, Beschäftigte und Bewerbungen Datenverarbeitung im Zusammenhang mit der Vorlage von Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen Ab 1. Januar 2023 müssen Arbeitgeber die eAU elektronisch abrufen. Datenschutzrechtliche Vorgaben, Rechtsgrundlagen, Zugriffsrechte und sichere Datenübermittlung zwischen Krankenkasse und Arbeitgeber sind zu beachten. Technische Maßnahmen und praktische Hinweise zur Umsetzung finden Sie in diesem Artikel. 27.05.2024 | Datenschutz, Beschäftigte und Bewerbungen, Digitalisierung, Allgemeine Informationen Technische und organisatorische Maßnahmen (TOM) Erfahren Sie in diesem Artikel, wie Sie ein umfassendes Datenschutzmanagementsystem aufbauen. Wir beleuchten technische und organisatorische Maßnahmen, präsentieren die "acht Gebote des Datenschutzes" und geben praktische Empfehlungen anhand aufsichtsrechtlicher Entscheidungen für eine wirksame Umsetzung im Unternehmen. 27.05.2024 | Datenschutz, Datenschutz-Management-Systeme, Allgemeine Informationen Einbindung Externer Inhalte und (Medien-)Elemente Die Integration externer Inhalte auf Webseiten birgt Datenschutzrisiken. Dieser Artikel beleuchtet die datenschutzrechtlichen Aspekte, gibt praxisnahe Tipps zur sicheren Einbindung und warnt vor möglichen Fallstricken bei Diensten wie Social Media, Kartendiensten oder Schriftarten. 27.05.2024 | Datenschutz, Website und -shop, Datenübermittlung an Drittstaaten, Social Media Einführung neuer IT-Produkte und Verarbeitungsverfahren Der Artikel beleuchtet, wie der technische Fortschritt Unternehmen zwingt, ihre Technologie ständig zu modernisieren. Besondere Aufmerksamkeit wird auf datenschutzrechtliche Aspekte bei der Einführung neuer IT-Systeme gelegt, einschließlich notwendiger Beteiligter und Empfehlungen zur Sensibilisierung der Mitarbeiter. 27.05.2024 | Datenschutz, Datenschutz-Management-Systeme, IT-Systeme, Rechtsprechung Einheitliche Leitlinien zur Bußgeldberechnung Der Artikel erläutert die Entwicklung einheitlicher Leitlinien des Europäischen Datenschutzausschusses (EDSA) zur Bußgeldberechnung gemäß der DSGVO. Die fünf Schritte bieten einen Überblick über Verfahren, Ermessen der Aufsichtsbehörden und die direkte Haftung von Unternehmen. 27.05.2024 | Datenschutz, Informationen der Aufsichtsbehörden, Rechtsprechung, Datenpanne Einsatz von Google Fonts Das Landgericht München hat entschieden, dass die Verwendung von Google Fonts auf Webseiten nun eine Nutzereinwilligung erfordert, da die dynamische Einbindung personenbezogene Daten an Google übermittelt. Der Artikel erläutert das Urteil, gibt Empfehlungen zur Umsetzung und betont die Relevanz für US-Webdienste. 27.05.2024 | Datenschutz, Website und -shop, Datenübermittlung an Drittstaaten Einsatz von Microsoft 365: Praxis-Tipps für Verträge mit Microsoft Der Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen (LfD) und sechs weitere Datenschutzaufsichtsbehörden haben eine Handreichung zur Anpassung des Standard-Auftragsverarbeitungsvertrags von Microsoft für "Microsoft 365" erstellt. Der Artikel erläutert die Gründe, Maßnahmen und vertraglichen Änderungen, die erforderlich sind, um datenschutzkonforme Nutzung sicherzustellen. 27.05.2024 | Datenschutz, Datenübermittlung an Drittstaaten, IT-Systeme Einsatz von Microsoft 365 Der Artikel beleuchtet die Datenschutzprobleme von Microsoft 365, insbesondere bezüglich der unzulässigen Datenverarbeitung und -weitergabe. Er informiert über die datenschutzrechtlichen Herausforderungen bei der Nutzung von Microsoft Office-Anwendungen und gibt Empfehlungen für einen rechtskonformen Betrieb. 27.05.2024 | Datenschutz, Datenübermittlung an Drittstaaten, IT-Systeme Einsatz von Sprachassistenten Der Artikel behandelt Datenschutzaspekte bei der Nutzung von Sprachassistenten wie Alexa oder Siri, insbesondere im Kontext von Home Office und Autofahrten. Er beleuchtet, welche Daten gespeichert werden und gibt Empfehlungen zur Datensicherheit und Sensibilisierung der Beschäftigten. 27.05.2024 | Datenschutz, Datenübermittlung an Drittstaaten, Beschäftigte und Bewerbungen Einwilligung zur Datenverarbeitung Der Artikel erläutert den Datenschutzgrundsatz, dass die Verarbeitung personenbezogener Daten in der Regel verboten ist, es sei denn, es liegt eine gesetzliche Erlaubnis oder die Einwilligung des Betroffenen vor. Dabei werden Beispiele für erforderliche Einwilligungen und rechtliche Aspekte beleuchtet. 27.05.2024 | Datenschutz, Kunden, Interessenten, Allgemeine Informationen Elektronische Signatur in diesem Artikel wird die Bedeutung des digitalen Vertragsabschlusses für Unternehmen, insbesondere während der Corona-Krise behandelt. Fokussiert auf die Datenschutzaspekte gemäß eIDAS-VO, werden elektronische Signaturen, ihre Arten und datenschutzrechtliche Verpflichtungen von Unternehmen detailliert erörtert. 27.05.2024 | Datenschutz, Digitalisierung, Allgemeine Informationen Elektronischer Rechnungsversand Der Artikel betrachtet die datenschutzrechtlichen Aspekte des elektronischen Rechnungsversands in Unternehmen. Neben Hinweisen zur sicheren Übermittlung von Bankverbindungen werden Zustimmungserfordernisse, Anforderungen an Echtheit, Unversehrtheit und Lesbarkeit sowie die korrekte Aufbewahrung erläutert. 27.05.2024 | Datenschutz, Informationen der Aufsichtsbehörden, Kunden, Interessenten, Digitalisierung E-Mail-Werbung Das OLG Hamm entschied über die Wirksamkeit von Einwilligungen in Werbe-E-Mails. Das Urteil betont die Notwendigkeit klarer, transparenter Einwilligungserklärungen, um unzulässige Belästigungen zu verhindern. Empfehlungen und Muster-Einwilligungen werden hier präsentiert. 27.05.2024 | Datenschutz, Kunden, Interessenten, Werbung EuGH-Urteil Beschäftigtendatenschutz Der Artikel beleuchtet ein wegweisendes EuGH-Urteil zur Verarbeitung von Beschäftigtendaten, basierend auf einem Fall des Hessischen Kultusministeriums. Die Entscheidung könnte Arbeitgeber betreffen, da nationale Regelungen aufgrund des Anwendungsvorrangs des Unionsrechts unangewendet bleiben müssen. Es werden Hintergründe, die EuGH-Entscheidung und Empfehlungen für Arbeitgeber erläutert. 27.05.2024 | Datenschutz, Beschäftigte und Bewerbungen, Rechtsprechung EuGH-Urteil zu Social-Plugins Der EuGH hat entschieden: Website-Betreiber sind mitverantwortlich für Datenübermittlung an Facebook durch Social-Plugins. Das Urteil betont die Informationspflichten und gemeinsame Verantwortlichkeit nach DSGVO. Praktische Empfehlungen für Webseitenbetreiber werden vorgestellt. 27.05.2024 | Datenschutz, Website und -shop, Rechtsprechung Facebook Custom Audience Der Artikel beleuchtet die datenschutzrechtlichen Anforderungen an den Einsatz von "Facebook Custom Audience", einem Werbetool für gezielte Kundenansprache. Die Nutzung über Kundenlisten oder Pixelverfahren erfordert klare Einwilligung, transparente Information und ein effektives Opt-Out-Verfahren. 27.05.2024 | Datenschutz, Datenübermittlung an Drittstaaten, Social Media Facebook Fanpages Der Artikel präsentiert ein FAQ der Datenschutzkonferenz (DSK) zu datenschutzrechtlichen Fragen bezüglich Facebook Fanpages. Er erklärt, warum der Betrieb aus Datenschutzsicht problematisch ist, gibt Einblicke in rechtliche Herausforderungen und gibt Empfehlungen für Verantwortliche. 27.05.2024 | Datenschutz, Datenübermittlung an Drittstaaten, Social Media Fernwartung durch Drittunternehmen Der Artikel beleuchtet die Risiken der Fernwartung von Unternehmens-IT, einschließlich ungewollter Datenpreisgabe und Schadsoftware-Einschleusung. Er betont die Notwendigkeit, sowohl technische als auch organisatorische Maßnahmen zu ergreifen und gibt klare Anleitungen zur Umsetzung. 27.05.2024 | Datenschutz, Lieferanten, Dienstleister, Kooperationspartner, IT-Systeme Gäste-WLAN Der Artikel erklärt die Notwendigkeit eines Gast-WLANs in Unternehmen, um Netzwerksicherheit zu gewährleisten. Er beschreibt die Vorteile, insbesondere im Home-Office, und gibt eine klare Anleitung zur einfachen Einrichtung inklusive Datenschutzinformationen für Kunden. 27.05.2024 | Datenschutz, Kunden, Interessenten, Allgemeine Informationen Gemeinsame Verantwortung gem. Art 26 DS-GVO Der Artikel klärt über gemeinsame Verantwortlichkeit bei der Datenverarbeitung auf, insbesondere nach Art. 26 DSGVO. Er erläutert Pflichten der Verantwortlichen, Beispiele und unterscheidet dies von der Auftragsverarbeitung, Schadenshaftung und Bußgeldern. Inklusive Muster für Vereinbarungen und Informationen für Betroffene. 27.05.2024 | Datenschutz, Datenschutz-Management-Systeme, Kunden, Interessenten, Lieferanten, Dienstleister, Kooperationspartner Gewinnspiele auf Social-Media-Kanälen Dieser Artikel beleuchtet die rechtlichen Aspekte der Gewinnspiel-Durchführung auf Social-Media-Plattformen. Teil 1 behandelt wettbewerbs- und datenschutzrechtliche Anforderungen, Teilnahmebedingungen und Datenschutzhinweise. Teil 2 gibt Einblick in plattformspezifische Richtlinien von Facebook und Instagram mit praktischen Beispielen und Mustern. 27.05.2024 | Datenschutz, Kunden, Interessenten, Rechtsprechung, Social Media Gewinnspiele Dieser Artikel behandelt die datenschutzrechtlichen Aspekte von Gewinnspielen, bei denen Teilnehmer ihre personenbezogenen Daten preisgeben. Er erklärt den Grundsatz der Datensparsamkeit, die Zweckbindung, Einwilligung und Rechte der Teilnehmer, mit praxisnahen Hinweisen und Musterformulierungen. 27.05.2024 | Datenschutz, Website und -shop, Werbung Google Analytics Der Artikel behandelt die datenschutzkonforme Nutzung von Google Analytics. Er erklärt, wie Webseitenbetreiber die rechtlichen Anforderungen erfüllen können, einschließlich des Abschlusses eines Auftragsverarbeitungsvertrags, der Aktivierung von "anonymizeIP" und der Einholung informierter Einwilligungen. 27.05.2024 | Datenschutz, Website und -shop, Datenübermittlung an Drittstaaten GPS-Überwachung Dieser Artikel beleuchtet die datenschutzrechtlichen Aspekte von GPS-Ortungssystemen im Arbeitskontext. Er erklärt die rechtlichen Grenzen gemäß DSGVO und Arbeitsrecht, zeigt zulässige Einsatzszenarien auf und gibt klare Richtlinien für den rechtmäßigen Gebrauch dieser Technologien. 27.05.2024 | Datenschutz, Beschäftigte und Bewerbungen, Allgemeine Informationen, Rechtsprechung Home-Office im Notfall Im Home-Office können unvorhersehbare Ereignisse passieren. Für diese Situationen bietet dieser Artikel eine Handlungsempfehlung. Er informiert über datenschutzrechtliche Aspekte, gibt Checklisten für technische und organisatorische Maßnahmen und unterstreicht die Verantwortung des Arbeitgebers für Datensicherheit. 27.05.2024 | Datenschutz, Datenschutz-Management-Systeme, Beschäftigte und Bewerbungen, Home-Office Home-Office und Mitarbeitersensibilisierung Der Artikel beleuchtet die Bedeutung der Mitarbeitersensibilisierung im Home-Office, um Datenschutzrisiken zu minimieren. Es gibt detaillierte Anleitungen zur Planung, Durchführung und Inhalten der Schulungen, inklusive Empfehlungen für erfolgreiche Sensibilisierungsmethoden. 27.05.2024 | Datenschutz, Beschäftigte und Bewerbungen, Home-Office Informationen zum Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten Dieses Dokument erläutert die Bedeutung der Verzeichnisse der Verarbeitungstätigkeiten gemäß der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Sie erhalten praktische Vorlagen und Muster für eine effiziente Umsetzung der Anforderungen. Es enthält detaillierte Ausfüllhinweise und weist auf zusätz-liche Dokumentationspflichten hin, um die Rechenschaftspflicht zu erfüllen. 27.05.2024 | Datenschutz, Datenschutz-Management-Systeme, Allgemeine Informationen Informationspflichten gemäß Art. 13 DSGVO Der Artikel beleuchtet die Informationspflichten gemäß Art. 13 DSGVO bei der Direkterhebung personenbezogener Daten. Er erläutert, welche Informationen dem Betroffenen mitgeteilt werden müssen und welche Angaben für eine transparente Datenverarbeitung erforderlich sind. Außerdem erhalten Sie ein Muster für die Art. 13 DSGVO-konforme Informationspflicht. 27.05.2024 | Datenschutz, Kunden, Interessenten, Allgemeine Informationen Karteneinbindung auf Webseiten Der Artikel beleuchtet die Datenschutzprobleme bei der Einbindung von Kartendiensten wie Google Maps auf Websites. Es werden rechtliche Aspekte, Risiken und Alternativen erläutert, um Besucher vor ungewollter Datenübermittlung zu schützen. Empfehlungen zur datenschutzkonformen Integration werden präsentiert. 27.05.2024 | Datenschutz, Website und -shop, Datenübermittlung an Drittstaaten, Lieferanten, Dienstleister, Kooperationspartner Kassensicherungsverordnung Der Artikel informiert über die deutsche Kassensicherungsverordnung ab 01.01.2020, die elektronische Kassensysteme betrifft. Es werden praxisrelevante Details, wie die Nutzung von technischen Sicherheitseinrichtungen und datenschutzkonforme Umsetzung, erläutert. 27.05.2024 | Datenschutz, Beschäftigte und Bewerbungen, IT-Systeme Keine Werbung mit Impressumsdaten Der Artikel behandelt die rechtliche Unzulässigkeit des Auslesens von Daten aus Online-Impressen für Werbezwecke. Trotz allgemeiner Zugänglichkeit werden diese Daten unfreiwillig veröffentlicht, was eine unzulässige werbliche Nutzung nach DSGVO begründet. 27.05.2024 | Datenschutz, Allgemeine Informationen, Werbung Konkrete Benennung von Datenempfängern in der Auskunftserteilung Der Artikel informiert über ein aktuelles Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH), demzufolge Auskunftsschreiben nach der DSGVO konkret benannte Datenempfänger erfordern. Eine Aufzählung von Kategorien reicht nicht aus. Die Entscheidung stärkt den Transparenzgrundsatz und hat Auswirkungen auf Datenschutzanfragen. Empfehlungen zur Umsetzung werden gegeben. 27.05.2024 | Datenschutz, Kunden, Interessenten, Beschäftigte und Bewerbungen Kontaktformulare Der Artikel beleuchtet datenschutzrechtliche Aspekte bei der Nutzung von Kontaktformularen auf Websites. Es werden Empfehlungen zur Gestaltung und datenschutzgerechten Nutzung gegeben, darunter die Bedeutung von Pflicht- und freiwilligen Angaben, der Zweck der Datenverarbeitung, Verweis auf Datenschutzhinweise und SSL-Zertifikate. 27.05.2024 | Datenschutz, Website und -shop Konzept der Datenschutzaufsichtsbehörden für Bußgeldzumessung gegen Unternehmen Die Datenschutzaufsichtsbehörden des Bundes und der Länder entwickelten am 14. Oktober 2019 ein Bußgeldkonzept gemäß der DSGVO für Unternehmen. Der Artikel erläutert die fünfstufige Bußgeldzumessung, die auf Unternehmensgröße, Jahresumsatz und Tatenschwere basiert, um transparente und faire Geldbußen sicherzustellen. 27.05.2024 | Datenschutz, Informationen der Aufsichtsbehörden Kopplungsverbot Der Artikel beleuchtet das verschärfte Koppelungsverbot gemäß DSGVO und dessen Auswirkungen auf die Einholung von Einwilligungen. Es wird diskutiert, ob die Teilnahme an Gewinnspielen von einer Einwilligung in Werbung abhängig gemacht werden kann und gibt Empfehlungen zur datenschutzkonformen Umsetzung von Einwilligungen. 27.05.2024 | Datenschutz, Allgemeine Informationen, Werbung Maßnahmenkatallog zur Datenschutz-Folgenabschätzung (DSFA) Dieser Artikel bietet eine praxisnahe Anleitung zur Durchführung einer Datenschutz-Folgenabschätzung (DSFA). Es beschreibt detailliert geeignete Maßnahmen zur Risikominimierung, darunter Sicherheitsvorkehrungen gemäß der DSGVO und Vorschläge des Standard-Datenschutzmodells. Empfehlungen zur Wirksamkeitsprüfung und Anpassung der Maßnahmen runden den Leitfaden ab. 27.05.2024 | Datenschutz, Datenschutz-Management-Systeme, Datenschutzfolgenabschätzung Namensschilder auf Arbeitskleidung Der Artikel beleuchtet die datenschutzrechtliche Zulässigkeit von Namensschildern an Arbeitskleidung. Er erläutert mögliche Rechtsgrundlagen wie Einwilligung oder berechtigtes Interesse des Arbeitgebers und gibt Empfehlungen zur Umsetzung, u.a. die Nutzung nur des Nachnamens. 27.05.2024 | Datenschutz, Datenlöschung und -verschlüsselung, Beschäftigte und Bewerbungen Negativauskunft Der Artikel informiert über das Recht auf Negativauskunft nach der DSGVO, wenn keine personenbezogenen Daten vorhanden sind. Er gibt Einblicke in rechtliche Aspekte, Aufbewahrungsdauer von Anfragen und Daten sowie Verweigerungsgründe für Auskunftserteilungen. 27.05.2024 | Datenschutz, Kunden, Interessenten, Allgemeine Informationen Offboarding-Prozess Dieser Artikel beleuchtet die Notwendigkeit eines strukturierten Offboarding-Prozesses in Unternehmen, insbesondere im Hinblick auf Datenschutz und Datensicherheit. Es werden praxisrelevante Schritte erläutert, wie die Rückgabe von Arbeitsmitteln, Löschung von Systemzugängen und die Regelung des E-Mail-Postfachs. 27.05.2024 | Datenschutz, Datenschutz-Management-Systeme, Beschäftigte und Bewerbungen Privacy by design & privacy by default Der Artikel klärt umfassend über die Datenschutzprinzipien "Privacy by Design" und "Privacy by Default" auf, welche die Datenschutz-Grundverordnung betreffen. Dabei wird erklärt, wie sie in der Softwareentwicklung und den Voreinstellungen für Datenschutz umgesetzt werden können. 27.05.2024 | Datenschutz, Website und -shop, Social Media Regelmäßige Prüfung und Aktualisierung von Datenschutztexten Der Artikel betont die Bedeutung der "Rechenschaftspflicht" gemäß der DSGVO und erklärt, dass Unternehmen nicht nur Datenschutztexte erstellen, sondern diese auch regelmäßig aktualisieren müssen, um Compliance sicherzustellen. Es wird empfohlen, Datenschutzkoordinatoren zu benennen und ein Datenschutzkonzept zu erstellen. 27.05.2024 | Datenschutz, Website und -shop Reichweitenanalyse Der Artikel beleuchtet die Datenschutzaspekte von Reichweitenanalysen auf Unternehmenswebsites. Er erläutert die rechtlichen Anforderungen, insbesondere die Einholung von Einwilligungen und den Einsatz serverseitigen Trackings, um Datenschutz-Compliance zu gewährleisten und rechtliche Fallstricke zu vermeiden. 27.05.2024 | Datenschutz, Website und -shop, Allgemeine Informationen Rolle des Datenschutzbeauftragten (DSB) Der Artikel beleuchtet die zentrale Rolle des Datenschutzbeauftragten gemäß DSGVO. Er erläutert die Pflicht zur Bestellung, die Qualifikationen, Aufgaben und Stellung des Datenschutzbeauftragten, um Unternehmen und Behörden bei der Einhaltung datenschutzrechtlicher Standards zu unterstützen. 27.05.2024 | Datenschutz, Datenschutz-Management-Systeme, Allgemeine Informationen Rollen- und Berechtigungskonzept Der Artikel betont die Bedeutung eines effektiven Berechtigungskonzepts im Datenschutzsystem. Es erklärt die Parallelen zwischen physischen Zugangskontrollen und digitalen Berechtigungen, unterstreicht das Need-to-know-Prinzip und erläutert detailliert die Phasen des Berechtigungsmanagements für geordneten IT-Betrieb. 27.05.2024 | Datenschutz, Datenschutz-Management-Systeme, Beschäftigte und Bewerbungen Schadensersatz wegen verspäteter Auskunft Das OLG Köln urteilt, dass eine verspätete datenschutzrechtliche Auskunft Schadensersatzansprüche nach Art. 82 DSGVO begründen kann. Der Artikel verdeutlicht die Konsequenzen verspäteter Auskünfte und betont die Notwendigkeit, Auskunftsersuchen zeitgerecht zu behandeln. 27.05.2024 | Datenschutz, Rechtsprechung Schmerzensgeld nach Datenschutzverstoß Datenschutzverstöße ziehen nicht nur Bußgelder, sondern auch vermehrt private Schadensersatzklagen nach sich. Ein aktuelles Urteil zeigt, dass Unternehmen hohe Summen an Einzelschäden zahlen müssen. Erfahren Sie mehr und sichern Sie sich auf unserem Datenschutzportal ab. 27.05.2024 | Datenschutz, Rechtsprechung, Datenpanne Schwärzen digitaler Dokumente Der Artikel beleuchtet die Bedeutung der sorgfältigen Überprüfung und Schwärzung von digitalen Dokumenten, um personenbezogene Daten zu schützen. Er erklärt den Prozess des Datenschutzkonformen Schwärzens, betont Sicherheitsrisiken bei Online-Tools und gibt Empfehlungen für sichere Anwendungen. 27.05.2024 | Datenschutz, Digitalisierung, IT-Systeme Social Media Plugins Der Artikel behandelt datenschutzrechtliche Herausforderungen bei der Verwendung von Social Media Plugins auf Webseiten. Er erklärt Probleme wie die automatische Datenübermittlung, rechtliche Aspekte und bietet Lösungen wie Verzicht, 2-Klick-Lösung oder die fortschrittliche Shariff-Methode an. 27.05.2024 | Datenschutz, Datenübermittlung an Drittstaaten, Rechtsprechung, Social Media Social-Media-Auftritte Das EuGH-Urteil besagt, dass Betreiber von Fanpages auf sozialen Medien, wie Facebook oder Instagram, gemeinsam mit den Plattformbetreibern für die Datenverarbeitung verantwortlich sind. Unser Artikel klärt über rechtliche Aspekte und notwendige Schritte auf. 27.05.2024 | Datenschutz, Datenübermittlung an Drittstaaten, Social Media Standardvertragsklauseln Das EuGH-Urteil zum Privacy Shield hat die Bedeutung von Standardvertragsklauseln für den internationalen Datentransfer betont. Unser Artikel erklärt, was diese Klauseln sind, wie sie angewendet werden und gibt Empfehlungen für die Umsetzung in der Praxis. 27.05.2024 | Datenschutz, Datenübermittlung an Drittstaaten, Lieferanten, Dienstleister, Kooperationspartner Transfer Impact Assessment (TIA) Erfahren Sie, warum die Übermittlung personenbezogener Daten in Drittstaaten datenschutzrechtliche Herausforderungen birgt. Das "Schrems II"-Urteil und die neuen Standardvertragsklauseln der EU-Kommission, die ein Transfer Impact Assessment (TIA) erfordern, werden detailliert erläutert. Sie erhalten einen Leitfaden sowie ein TIA- Muster zur Verfügung. 27.05.2024 | Datenschutz, Datenübermittlung an Drittstaaten Transparency & Consent Framework (TCF) Der Artikel beleuchtet eine wegweisende Entscheidung der belgischen Datenschutzaufsicht (APD), die das "Transparency & Consent Framework" (TCF), ein Schlüsselregelwerk für personalisierte EU-Werbung, für unzulässig erklärt hat. Dabei werden datenschutzrechtliche Probleme und Lösungen aufgezeigt. 27.05.2024 | Datenschutz, Kunden, Interessenten, Werbung Telekommunikation-Digitale-Dienste-Datenschutz-Gesetz (TDDDG) Erfahren Sie alles über das Telekommunikation-Digitale-Dienste-Datenschutz-Gesetz (TDDDG), das am 1.12.2021 in Kraft trat. Dieses setzt die europäische Datenschutzrichtlinie verbindlich in deutsches Recht um und vereint datenschutzrechtliche Vorschriften für Telekommunikations- und Telemedienangebote. 27.05.2024 | Datenschutz, Allgemeine Informationen, Rechtsprechung Übermittlung personenbezogener Daten in Drittländern Erfahren Sie, welche Anforderungen die DSGVO an die Übermittlung personenbezogener Daten in Drittländer wie die USA, China oder Russland stellt. Der Artikel erklärt die zweistufige Prüfung und die verschiedenen Möglichkeiten, Daten rechtssicher in Drittländer zu übertragen, einschließlich Angemessenheitsbeschlüssen, Garantien und Ausnahmen. 27.05.2024 | Datenschutz, Kunden, Interessenten, Datenübermittlung an Drittstaaten Umgang mit Anfragen von Betroffenen Erfahren Sie, wie Sie datenschutzrelevante Anfragen, wie Auskunftsersuchen, Datenschutzverletzungsverdachte oder Löschungsersuchen, effizient und rechtskonform bearbeiten. Der Artikel gibt klare Schritte vor, um gut vorbereitet auf Anfragen zu reagieren und mögliche Verstöße zu vermeiden. 27.05.2024 | Datenschutz, Kunden, Interessenten, Beschäftigte und Bewerbungen Umgang mit Ausweiskopien Erfahren Sie, wie die gesetzlichen Änderungen im Personalausweisgesetz von 2017 die Anforderungen an die Fotografie von Personalausweisen beeinflussen. Der Artikel hebt die Notwendigkeit der Einwilligung, Zweckbindung und sicheren Handhabung hervor, um Datenschutzrisiken zu minimieren. 27.05.2024 | Datenschutz, Kunden, Interessenten, Allgemeine Informationen Umgang mit Bewerberdaten Erfahren Sie, wie Unternehmen im digitalen Zeitalter datenschutzkonform mit Bewerberdaten umgehen. Der Artikel beleuchtet rechtliche Grundlagen, Datensparsamkeit, Informationspflichten, Verarbeitungsverzeichnisse und technische Maßnahmen, um Datenschutzrisiken zu minimieren und Bewerberrechte zu wahren. 27.05.2024 | Datenschutz, Beschäftigte und Bewerbungen, Allgemeine Informationen Umgang mit Datenpannen Der Artikel behandelt die Bedeutung eines Datenschutzmanagementsystems (DSMS) zur präventiven Sicherstellung der rechtmäßigen Datenverarbeitung in Unternehmen. Es erläutert Maßnahmen bei Datenpannen gemäß DSGVO, einschließlich Meldung an Datenschutzaufsichtsbehörden und Benachrichtigung der Betroffenen, mit Empfehlungen und Checklisten. 27.05.2024 | Datenschutz, Datenschutz-Management-Systeme, Datenpanne Umgang mit Faxgeräten Erfahren Sie, warum das Telefax als sicheres Mittel zur Übermittlung sensibler Daten in Frage gestellt wird. Die aktualisierte Orientierungshilfe der Datenschutzbehörde Bremen wirft Licht auf Datenschutzprobleme und empfiehlt sichere Alternativen für den Umgang mit personenbezogenen Daten. 27.05.2024 | Datenschutz, Datenlöschung und -verschlüsselung, Beschäftigte und Bewerbungen Umgang mit Phishing-E-Mails Erfahren Sie, warum Phishing-E-Mails trotz steigender Bekanntheit ein wachsendes Sicherheitsrisiko für Unternehmen darstellen. Der Artikel bietet wichtige Erkennungsmerkmale, Schutzmaßnahmen und Handlungsempfehlungen für Mitarbeiter, um Phishing-Angriffen vorzubeugen und darauf zu reagieren. 27.05.2024 | Datenschutz, Datenschutz-Management-Systeme, Beschäftigte und Bewerbungen UWG-Reform 2022 Erfahren Sie alles über die Auswirkungen des Gesetzes zur Stärkung des Verbraucherschutzes im Wettbewerbs- und Kartellrecht, insbesondere im Kontext von Kundenbewertungen. Von Veröffentlichungsregeln bis zu Datenschutzaspekten werden die Neuerungen im UWG beleuchtet. 27.05.2024 | Datenschutz, Kunden, Interessenten, Rechtsprechung Veröffentlichungen von Personenfotografien Erfahren Sie, warum die Einholung der Einwilligung für die Anfertigung und Veröffentlichung von Veranstaltungsfotos entscheidend ist. Rechtliche Hintergründe, Gerichtsentscheidungen und Empfehlungen zur Interessenabwägung bieten praxisnahe Einblicke in Datenschutzaspekte bei Bildern von Personen. 27.05.2024 | Datenschutz, Kunden, Interessenten, Allgemeine Informationen Versand von Werbung Dieser Artikel klärt umfassend über Datenschutzregelungen im Werbebereich auf. Von personalisierter Printwerbung über E-Mail-Marketing bis Telefonwerbung werden rechtliche Aspekte, Einwilligungserfordernisse und Empfehlungen praxisnah beleuchtet. Unverzichtbar für Unternehmen im Umgang mit Kundendaten und Werbung. 27.05.2024 | Datenschutz, Kunden, Interessenten, Werbung Videoüberwachung Der Artikel beleuchtet die rechtlichen Aspekte der Videoüberwachung in Unternehmen, um Einbruch und Diebstahl vorzubeugen. Er erklärt die zulässigen Einsatzbereiche, Datenschutzanforderungen, Installationsschritte, Informationspflichten und gibt Empfehlungen zur rechtskonformen Umsetzung von Videoüberwachungssystemen. 27.05.2024 | Datenschutz, Kunden, Interessenten, Videoüberwachung Wann gelten pseudonymisierte Daten als personenbezogene Daten Der Artikel beleuchtet ein jüngstes Urteil des EuGH, das pseudonymisierte Daten betrifft. Das Gericht entschied, dass solche Daten ohne Möglichkeit der Identifikation seitens des Empfängers nicht als personenbezogen gelten. Eine Einzelfallprüfung sei entscheidend. 27.05.2024 | Datenschutz, Rechtsprechung
Suchergebnisse 1 bis 99 von 138